Samstag, Juli 20, 2024
Banner Top

Wasserkraftwerk

Diese Anwendung wurde von EASI-Spare entwickelt:
Es handelt sich um die Automatisierung eines 200 kW-Wasserkraftwerks am Fluss Baïse in der Nähe von Condom (47). Die Turbine ist eine Doppelturbine (Laufrad und Leitrad).

Durch den Einsatz des I3 konnte die Stromproduktion um 20 % gesteigert werden. Dieser ist mit einem PC verbunden, der mit der Überwachungsoftware  PANEL-POINT ausgestattet ist. Im Falle eines Fehlers wird eine SMS an den Eigentümer gesendet.
Dieser kann dann den Betrieb einsehen, und über die kostenlose Fernsteuerungssoftware die Kontrolle über die Zentrale übernehmen.

EASI-Spare und seine Partner können Sie auch in Bezug auf mechanische Gesichtspunkte der Anlage beraten.

Die  SPS I3 steuert den gesamten Betrieb des Kraftwerks, u. a.
– die Startphasen (Kopplung an das Stromnetz).
– Die Alarmmeldungen (Versand von SMS, Fehlermanagement).
– Die Überwachung der Generatorparameter ( Spannung , Stromstärke, Momentanleistung, Produktion, Leistungsfaktor…) und der Wasserstand.
– Die Bewegungen der Leitsräder (Kontrolle des Turbinenflusses und der Rotorblatt-Neigung).
– Die Produktionsparameter werden gespeichert (Datenbank) und können aus der Ferne abgerufen werden.

Architektur der Anlage:

LDie I3-Steuerung ist mit 2 COM-Ports ausgestattet, von denen einer so konfiguriert ist, dass er die Daten in Echtzeit aus dem Leistungsmesser ausliest.
2 Ein-/Ausgangsmodule ergänzen die 12 vorhandenen Eingänge, 6 Ausgänge und 4 analoge Eingänge (Wasserhöhe, Rotorblattposition für Lauf- und Leitrad).
Das Wasserkraftwerk verfügt über 4 Betriebsmodi.
– Stopp und Start: Zum Starten wird die Turbine auf die Synchrongeschwindigkeit gebracht, um eine möglichst sanfte Kopplung an das Netz zu ermöglichen.
– Manueller Modus: Die prozentuale Öffnung der Rotorblätter von Lauf- und Leitrad wird vom Bediener vorgegeben.
Die Bewegung der Rotorblätter kann natürlich auf Distanz (über das Internet) gesteuert werden.
– Automatischer Modus: Der Automat berechnet die Position der Rotorblätter von Leit- und Laufrad, um die beste Leistung zu erzielen, je nach Durchflussmenge des Flusses.

Für weiter Informationen : Kontakt@EASI-Spare.com

Visuel automatisation technic-achat
0 Bemerkungen

Hinterlasse einen Kommentar