Samstag, Juni 15, 2024
Banner Top

Verdrahtung einer Hebebühne mit einem 1Ph/3Ph-Frequenzumrichter

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie eine Fahrzeughebebühne mit einem 380-V- Drehstrommotor mittels eines 1Ph/3Ph-Frequenzumrichters im Wechselstromnetz betreiben können.

Die Idee besteht darin, den Motor in Dreiecksschaltung (220V) zu betreiben. Der Frequenzumrichter wandelt die 220V Wechselstrom in 220V Drehstrom um.

Der Frequenzumrichter erhält über seine Steuerklemmleiste die Befehle zum Auf- und Abfahren sowie die Informationen Endschalter. Eine einzige Änderung des Parameters (A01=> 1) schließt die Einrichtung ab.

Wichtiger Hinweis :
Dieses Prinzip ist besonders geeignet für Hebebühnen mit einem Hydraulikaggregat.
Für mechanische Hebebühnen muss die Motorleistung beachtet werden.
Einige Hebebühnen (FOG) erfordern ein sehr hohes Anlaufdrehmoment. Es wird dringend empfohlen, einen 5,5 KW-Frequenzumrichter zu verwenden, VFR-091M2-05K5 für Motoren über 3 KW und bei sehr anspruchsvollen Anwendungen
Sie findend das Verdrahtungsschema einer wechselstrombetriebenen Hebebühne auf  EASI-Spare.de

 

Visuel transmission technic-achat
0 Bemerkungen

Hinterlasse einen Kommentar