Freitag, Juni 14, 2024
Banner Top

Verdrahtung eines Druckluft-Kompressors unter 230V

Wie verdrahtet man einen Drehstrom-Kompressor unter 230V?

Dieser Artikel zeigt Ihnen die Anwendung eines bei EASI-Spare erhältlichen 1Ph/3Ph-Frequenzumrichters zum Antrieb eines Drehstrom-Druckluftkompressors unter 230V Wechselstrom.
Das Prinzip besteht darin, den Motor von Stern- auf Dreiecksschaltung (230V) umzustellen. Der Frequenzumrichter wandelt 230V Wechselstrom in in 230V Drehstrom um.

Wichtige Hinweise:

  • Maximalleistung 5.5 Kw (7.5 PS) mit dem Umrichter und 5.5KW (7.5 PS)
  • 25A Stromstärke für 220V Drehstrom
  • Dreiecksschaltung (Schaltung für 220V- siehe unten).
  • Es ist nicht möglich, den gesamten Kompressor direkt an den Ausgang des Umrichters anzuschließen..

Wenn Sie den Motor durch simples Einschalten des Umrichters Starten, wird die Stromspitze beim Anlaufen den Umrichter in einen Fehlerzustand versetzten (Überstrom). Der Motor muss daher mit der Startrampe des Umrichters anlaufen (allmählicher Anstieg der Spannung/Frequenz).
Es ist daher empfehlenswert die Verdrahtung/Programmierung Ihres Kompressors zu modifizieren.

Unsere Techniker stehen Ihnen bei Bedarf zur Verfügung, um Ihnen bei Ihren Installationen zu helfen :
  • per Telefon unter 0 890 710 730 (Service 0,25 €/Min. + Anrufkosten)
  • per E-Mail an folgende Adresse: kontakt@easi-spare.com
Exemples
d’applications
Notice de
branchement
Devis gratuit
en 24h

Funktionsschema :

Schéma de principe pour brancher un compresseur

Klemmbrett-Schaltung :

Dreieck-Schaltung:

Visuel transmission technic-achat
0 Bemerkungen

Hinterlasse einen Kommentar